Layout A (slider)

Konservative Therapie Osteoporose Wirbelsäule

Osteoporose

Bei der Osteoporose handelt es sich um eine Reduktion des Mineralsalzgehaltes der Knochen mit Abbau und betrifft überwiegend ältere Frauen. Sie stellt ein Risiko für Brüche der Wirbelkörper dar ohne entsprechende Gewalteinwirkung, sogenannte pathologische Frakturen.
Bei ca. 25% aller Frauen über 65 Jahre sind Wirbelkörperdeformitäten auffällig. Die Osteoporose wird mittels quantifizierter Computertomographie oder DEXA diagnostiziert und medikamentös behandelt.

Konservative Therapie Wirbelsäule

Haltungsschäden

Haltungsschäden an der Wirbelsäule werden schon bei Kindern und Jugendlichen angetroffen. Neben Übergewicht und Mangel an sportlicher Betätigung sind diese oft auch angeboren(z.B. Skoliosen).
Therapie ist die gezielte gymnastische Förderung ggf. in Verbindung mit Ernährungs- und sportmedizinischer Beratung

Konservative Therapie Wirbelsäule

Wirbelgleiten (Spondylolisthesis)

Bei der Spondylolisthesis handelt sich um eine Unterbrechung des knöchernen Wirbelbogens mit Ausbildung einer Instabilität und dadurch verursachten Schmerzen.
Abzugrenzen ist die degenerative Spondylolisthesis (Pseudospondylolisthesis), die bei degenerativen Bandscheibenveränderungen mit Höhenminderung des Zwischenwirbelraumes auftreten kann. Auch hier wird in der Regel konservativ behandelt.

Layout A (comb with C)

Diagnostik

Wir gehen Ihren gesundheitlichen Problemen auf den Grund…

Wir gehen Ihren gesundheitlichen Problemen auf den Grund…
…darauf können Sie sich bei der Diagnostik in meiner Praxis verlassen.

Eine umfassende Diagnostik gehört zu jedem Arztbesuch dazu. Ich spreche mit Ihnen ausführlich über Ihre Beschwerden, untersuche Sie mit Hilfe von modernen Diagnosemethoden und entscheide dann mit Ihnen gemeinsam, welche Behandlung Ihnen am besten helfen wird.

Layout A (comb with D + slider)

allgemein

Das Team

Ein herzliches Willkommen,

das Praxisteam um Björn Burger freut sich auf Ihren Besuch. Sie finden unsere orthopädische Praxis im Herzen von Berne und damit in der Mitte vom Bezirk Wandsbek.

Gerne möchten wir Ihnen auf den kommenden Seiten Informationen rund um unsere Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie bereitstellen.

Wir freuen uns, Sie in unserer orthopädischen Praxis begrüßen zu dürfen.

 

 

 

Layout A (list)

Philosophie

Vorsorge ist die beste Medizin

Vorsorge ist die beste Medizin – dies gilt auch und gerade in der Orthopädie.  Aus diesem Grunde bieten wir unseren Patienten eine kompetente Beratung an mit dem Ziel, Gesundheit zu erhalten und Krankheiten zu vermeiden.

Dabei legen ich Wert auf eine ganzheitliche Patientenbetreuung, bei der jeder einzelne Patient im Zentrum meines Handelns steht. Das persönliche Gespräch ist dabei für mich die Grundlage jeder Diagnostik. Erst die individuelle Vorgeschichte und eine eingehende körperliche Untersuchung sowie ergänzende technische Untersuchungen erlauben es, einen individuellen Therapieplan aufzustellen.

Daneben ist es für eine erfolgreiche Behandlung unerlässlich, dass Spezialisten verschiedener Fachrichtungen und Disziplinen Hand in Hand arbeiten. In allen Phasen der Vorsorge, Diagnose und Therapie arbeite ich daher eng mit Ärzten und Therapeuten anderer Fachrichtungen zusammen.

 

„Wenn wir jedem Individuum das richtige Maß an Nahrung und Bewegung zukommen lassen könnten, hätten wir den sichersten Weg zur Gesundheit gefunden.“
Hippokrates (ca. 460 – 370 v. Chr.)