Konservative Therapie Wirbelsäule

Chronische Kreuzschmerzen

Bei Chronische Kreuzschmerzen ist sehr häufig Ursache die zunehmende Verschmälerung der Zwischenwirbelräume (Osteochondrose) mit Verschleiß (Arthrose) der kleinen Wirbelgelenke (Spondylarthrose), zusätzlich können entzündliche Veränderungen an der Wirbelsäule und Haltungsschäden für die Schmerzsymptomatik verantwortlich sein.

Auch narbige Veränderungen nach Bandscheibenoperationen und Wirbelsäuleninstabilitäten stellen eine häufige Ursache dar. Die Behandlung der chronischen Kreuzschmerzen erfolgt über ein patientenorientiertes Konzept z.B. mit einer multimodalen Schmerztherapie.